iPAD NF1200

Datenblatt als PDF herunterladen

Als PAD/AED-Gerät ist der iPAD NF1200 ein Laiendefibrillator zur Hilfe bei plötzlichem Herztod. Schnell eingesetzt kann er Leben retten. Er lässt sich an jedem Ort installieren.

Alle notwendigen Gegenmaßnahmen bis zum Einschalten des Geräts erklären die Piktogramme der Deckelinnenseite. Sprachanweisungen und blinkende Bildsymbole auf dem Display führen jedermann automatisch und sicher durch die Versorgung des Patienten.

Der Hersteller schließt eine sicherheitstechnische Kontrolle (STK) für den iPAD NF1200 nach Betreiberverordnung aus. Der iPad NF1200 testet verschiedene Geräteeinheiten täglich, wöchentlich und monatlich. Alle Einheiten, die für die Sicherheit und die Funktionen relevant sind, werden in diesen Programmen überprüft. Im Falle einer positiven Fehlermeldung gibt das Gerät Alarm.

Die Software des iPADs ist nach den neuen Leitlinien des Europäischen Wiederbelebungsrats (ERC) programmiert und führt Sie im Verhältnis „30 Kompressionen auf zwei Beatmungen“ durch eine Reanimation.

Der iPAD NF1200 verfügt über eine langlebige 12-Volt-Einwegbatterie mit 4,2 Ah. Das garantiert eine Stand-by-Zeit von mindestens zwei Jahren bzw. 200 Schocks.