Professioneller Defibrillator

iPAD CU-SP 2: AED-Gerät für Laien und für den professionellen Einsatz

Bei einem plötzlichen Herzstillstand muss schnell eine Wiederbelebung erfolgen. Wichtig ist dabei der Einsatz eines Defibrillators. Im Ernstfall führt der Defibrillator CU-SP2 Ersthelfer sicher durch ihren Einsatz. Dieser Defibrillator ist mobil, handlich und sollte an öffentlichen Orten vorhanden sein. Die Abkürzung Intelligenter Public-Access-Defibrillator (iPAD) bezeichnet den Nutzen eines Defibrillators für den öffentlichen Raum. Auch als Laie können Sie mit einem AED-Gerät zum Lebensretter werden.

5-Zoll-Farbdisplay zeigt den aktuellen Gerätestatus, Bedienhilfen, EKG, Herzfrequenz, Batterieladestand, Schockanzahl, fortlaufende Zeit, Darstellungen der Wiederbelebung und Kompressionsverhältnis. Mit dem zusätzlichen Bluetooth EKG-Modul erhält das medizinische Fachpersonal wichtige Informationen über den Zustand des Patienten.

Der Defibrillator CU-SP2 sagt und zeigt Ihnen, was zu tun ist. Mit diesem smarten AED-Gerät sind Sie auf der sicheren Seite: Der iPAD CU-SP2 vereint alle wichtigen, altbewährten Funktionen seines Vorgängers mit den neuesten Entwicklungen der Technik.

Funktionen
Defibrillator iPAD CU SP2 Version: Jedermann

Der richtige Defibrillator rettet Leben

Mit einem AED-Gerät werden auch Laien zum Lebensretter

Defibrillator iPAD CU SP2 Version: Jedermann
Erwachsenen- und Kindermodus Ist der Patient ein Kind? Dank einfachem Schieberegler schalten Sie schnell vom Erwachsenen- in den Kindermodus um.
Automatische Lautstärke Sofort nach dem Einschalten erkennt das Gerät die Hintergrundgeräusche und passt daran automatisch die Lautstärke seiner Sprachanweisungen an.
Die übersichtliche Statusanzeige Ob Batterieladestand oder Elektrodenstatus – auf der LCD- Anzeige behalten Sie die Funktionaliät Ihres iPADs stets im Blick!

AED-Gerät stellt Lautstärke automatisch ein

Sie schalten das AED-Gerät ein und sofort nach dem Einschalten erkennt der Defibrillator die Hintergrundgeräusche und passt daran automatisch die Lautstärke der Sprachanweisungen an.

An öffentlichen Orten ist es oftmals sehr laut und bei einer Wiederbelebung muss jeder Schritt genau richtig ausgeführt werden. Dieser Defibrillator gewährleistet dies mit einer automatischen Lautstärke.

Wichtiges AED-Gerät Feature: Vorkonnektierte Elektroden

Für den Einsatz einer Wiederbelebung mit einem Defibrillator ist das richtige Funktionieren der Elektroden von immens wichtiger Bedeutung. Bereits angeschlossen und gut geschützt befinden sich die Defibrillationselektroden auf der Unterseite des Gerätes in einem integrierten Aufbewahrungsfach. Damit ist Ihr AED noch sicherer und schneller im Einsatz.

Sind die Elektroden neu? Falls gebrauchte oder nicht mehr haltbare „intelligente“ Elektroden angeschlossen sind, sagt Ihnen der smarte Defibrillator sofort, was zu tun ist.

Wiederbelebung bei Erwachsenen und Kindern

Es muss eine Wiederbelebung bei einem Kind durchgeführt werden. Hier hilft der Erwachsenen- und Kindermodus beim Defibrillator: Mit einer Tastenkombination schalten Sie schnell vom Erwachsenen- in den Kindermodus um.
Ihr AED-Gerät arbeitet dann mit weniger Energie, um den kleineren Herzmuskel zu schonen. Mit speziellen Kinderelektroden ist eine Wiederbelebung mit diesem Defibrillator auch für Kinder geeignet. Der Kindermodus wird dann nach Anbringen der Kinderelektroden automatisch aktiviert.

Herzrhythmus-Kontrolle: Artefakt- und CPR-Erkennung

Sicherheit geht auch bei der Wiederbelebung vor: Als intelligenter Erste-Hilfe-Defibrillator erkennt der Defibrillator CU-SP2, ob der Patient von anderen Menschen berührt wird. In diesem Fall gibt er keinen elektrischen Impuls ab. Nicht nur der Notfallpatient wird optimal versorgt – auch Sie als Ersthelfer sind dadurch geschützt. Außerdem erkennt der Defibrillator iPAD CU-SP2, ob Sie die Herzdruckmassage ausführen, um dem Notfallpatienten die besten Überlebenschancen zu sichern.

AED-Gerät mit Einknopfbedienung

Es handelt sich bei diesem Defibrillator um einen semi-automatischen Defibrillator. Als Laie werden Sie von dem iPAD CU-SP 2 trotzdem durch den Prozess der Wiederbelebung mit erklärten Schritten geführt. Der Unterschied zu einem voll-automatischen Defibrillator besteht in der Abgabe des elektrischen Impulses zur Wiederbelebung. Diese Abgabe muss per Knopfdruck vom Ersthelfer erfolgen. Sie werden von dem AED-Gerät durch den Prozess der Wiederbelebung geführt, müssen aber selbst den elektrischen Impuls zur Wiederbelebung abgeben.

Defibrillator mit Bluetooth EKG-Modul

Der iPAD CU-SP2 in dieser Version enthält ein Bluetooth-Modul, mit dem das EKG des Patienten auch aus der Entfernung überwacht werden kann. An einem Einsatzort mit wenig Übersicht ist dieses Feature sehr wichtig. Wenn bei einer Notsituation Aufregung herrscht, kann es sein, dass ein Ersthelfer oder auch eine professionelle Einsatzkraft wie ein Arzt oder Sanitäter schnell von einem Ort zum anderen wechseln muss. Da heißt es, die richtigen Prioritäten setzen zu müssen. Wenn der Herzschlag aus der Ferne überwacht werden kann, weiß man zu jeder Zeit, wie es um den wiederhergestellten Herzschlag nach einer Defibrillation bestellt ist. Über Bluetooth verbindet sich das EKG-Modul mit dem Defibrillator.

Sollten Sie Zeuge eines Herzstillstands werden und eingreifen wollen, benötigen Sie für eine besonders effektive Erste-Hilfe-Leistung einen Defibrillator. Ein Defibrillator wird per Elektroden mit dem Körper des Notfallpatienten verbunden kann über diese Elektroden elektrische Impulse an den Körper übertragen, die eine Wiederbelebung durchführen. Die Wiederbelebung per Defibrillator erfolgt durch die Wiederherstellung des Herzrhythmus bei dem Notfallpatienten. Diese Wiederherstellung von Herzschlag und Herzrhythmus ist für das Überleben des Notfallpatienten enorm wichtig. Deswegen ist die Anbringung eines AED-Geräts an öffentlichen Orten und auch im privaten Umfeld sehr sinnvoll. Das AED-Gerät ist klein und kompakt und sollte gut sichtbar platziert werden, so dass man es im Notfall gut erreichen kann.

Wenn Sie einen Defibrillator kaufen wollen, wenden Sie sich an ResQ-Care in Bielefeld, wir bieten Ihnen eine erstklassige Kundenberatung zum Thema Wiederbelebung mit einem Defibrillator an und empfehlen Ihnen das richtige AED-Gerät für Ihren Einsatz. Ein Defibrillator gibt für den Notfall ein sicheres Gefühl und ist für die wichtigsten Schritte bei einem plötzlichen Herzstillstand unerlässlich. Die Bedienung ist durch die automatischen Funktionen des Defibrillators sehr einfach und kann auch von Laien durchgeführt werden. Gleichzeitig sind die AED-Geräte allerdings auch für professionelle Hilfskräfte geeignet, die dann am Einsatzort die Durchführung einer Wiederbelebung per Defibrillator übernehmen können. Beim iPAD CU-SP2 mit Bluetooth Modul ist es darüberhinaus möglich, den Herzschlag nach einer Wiederbelebung auch aus einiger Entfernung zu überwachen. Wenn nach einer Defibrillation der Herzschlag wiederhergestellt ist, verbleiben die Elektroden am Körper des Patienten und der Ersthelfer oder ein Arzt oder Sanitäter kann mit dem verbundenen Bluetooth Modul den Herzschlag aus der Ferne überwachen.

Bestellen Sie jetzt den externen Defibrillator iPAD CU-SP2 – Variante: Jedermann + Bluetooth EKG-Modul EM1

Unser Preis: 2.606,10 €*

Artikelnummer: R-SP2-ST-EM1

Bestellen

Sie haben noch Fragen?

Unsere Kundenservice berät Sie gerne: Telefon: 0521 – 959 602 24
oder schreiben Sie uns eine E-Mail Nachricht über unser Kundenservice Formular.

Defibrillator iPAD CU SP2 Version: Jedermann

* Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben.