Defibrillator kaufen und Erste Hilfe leisten

Wiederbelebung mit Defibrillator – für Einsatzkräfte mit Manueller Override Funktion

Niemand kann voraussehen, wann der Ernstfall eintritt und man Erste Hilfe bei einem plötzlichen Herzstillstand leisten muss. Ein Herzstillstand muss sofort versorgt werden. Bevor ein Arzt oder ein Sanitäter vor Ort sein kann, muss eine Wiederbelebung per Defibrillator erfolgen. Damit wird gewährleistet, dass ein Herzschlag wiederhergestellt wird.

Schritt für Schritt führt Sie ein Defibrillator effizient und sicher durch die Wiederbelebung: vom Aufbringen der Elektroden über die Schockabgabe bis zur Herzdruckmassage.

Der Defibrillator CU-SP2 sagt und zeigt Ihnen, was zu tun ist. Mit diesem smarten AED-Gerät sind Sie auf der sicheren Seite: Der iPAD CU-SP2 vereint alle wichtigen, altbewährten Funktionen seines Vorgängers mit den neuesten Entwicklungen der Technik. In dieser Meister-Version steht dem CU-SP2 Defibrillator noch die Funktion des Manuellen Override zur Verfügung. Damit kann die automatische Abgabe des elektrischen Impulses abgeschaltet und eine manuelle Abgabe aktiviert werden. Professionelle Einsatzkräfte können mit dieser wichtigen Funktionen präzise einen elektrischen Impuls bei Bedarf während der Wiederbelebung abgeben.

Funktionen
Defibrillator iPAD CU SP2 Version: Meister

Mit Defibrillator wiederbeleben

Herzschlag wiederherstellen mit Defibrillator

Defibrillator iPAD CU SP2 Version: Meister
Erwachsenen- und Kindermodus Ist der Patient ein Kind? Dank einfachem Schieberegler schalten Sie schnell vom Erwachsenen- in den Kindermodus um.
Automatische Lautstärke Sofort nach dem Einschalten erkennt das Gerät die Hintergrundgeräusche und passt daran automatisch die Lautstärke seiner Sprachanweisungen an.
Die übersichtliche Statusanzeige Ob Batterieladestand oder Elektrodenstatus – auf der LCD- Anzeige behalten Sie die Funktionaliät Ihres iPADs stets im Blick!

Defibrillator Lautstärke automatisch eingestellt

Der Defibrillator verfügt über eine automatische Einstellung der Lautstärke, die über die Analyse von Nebengeräuschen funktioniert. Nach dieser Analyse passt der Defibrillator die Lautstärke der Sprachanweisungen an. Mit den Sprachanweisungen werden Laien durch den Prozess der Wiederbelebung geführt.

Defibrillator mit Elektroden zur Wiederbelebung

Defibrillator Elektroden: Bereits angeschlossen und gut geschützt befinden sich die Defibrillationselektroden auf der Unterseite des Gerätes in einem integrierten Aufbewahrungsfach. Damit ist Ihr AED-Gerät noch sicherer und schneller im Einsatz.

Sind die Defibrillator Elektroden neu? Falls gebrauchte oder nicht mehr haltbare „intelligente“ Elektroden angeschlossen sind, sagt Ihnen der smarte Defibrillator sofort, was zu tun ist.

AED-Gerät mit Erwachsenen- und Kindermodus

Müssen Sie bei einer Wiederbelebung einen Defibrillator bei einem Kind verwenden? Mit einer einfachen Tastenkombination schalten Sie bei den intelligenten AED-Geräten bei der Wiederbelebung schnell vom Erwachsenen- in den Kindermodus um.
Ihr Defibrillator arbeitet dann mit weniger Energie, um den kleineren Herzmuskel zu schonen. Das ist besonders wichtig, damit auch bei einem Kind die optimale Versorgung durch einen Defibrillator gewährleistet ist.

Wichtige Defibrillator Features: Artefakt- und CPR-Erkennung

Der Defibrillator kann über die Wiederbelebung hinaus auch wichtige Gegebenheiten in der Wiederbelebungs-Situation erkennen. Als intelligenter Erste-Hilfe-Defibrillator erkennt der CU-SP2, ob der Patient von anderen Menschen berührt wird. In diesem Fall wird kein elektrischer Impuls abgegeben. Nicht nur der Notfallpatient wird optimal versorgt – auch Sie als Ersthelfer sind geschützt.

Schnelle Defibrillator Hilfe: Einknopfbedienung

Lassen Sie sich von dem semi-automatischen Defibrillator durch den Prozess der Wiederbelebung führen. Sie werden durch alle wichtigen Schritte der Wiederbelebung geführt. Bei einem semi-automatischen Defibrillator ist es wichtig zu wissen, dass der Ersthelfer den elektrischen Impuls selbst abgeben muss.

AED-Gerät mit Speicher- und Datenübertragung

Die Meister-Version des iPAD CU-SP2 ist mit einer Manuellen Override Funktion ausgestattet. In dieser Meister-Version kann der automatische Modus verlassen werden. Im automatischen Modus erkennt der iPAD CU-SP2, wann der elektrische Impuls zur Wiederbelebung abgegeben werden muss. Die Override Funktion stellt den Defibrillator von automatisch auf manuell um und lässt zu, dass der elektrische Impuls durch die Einsatzkraft wie einen Arzt oder Sanitäter gesteuert wird.

Wollen Sie bei einem plötzlichen Herzstillstand auf der sicheren Seite sein und Erste Hilfe leisten können? Eine Herzdruckmassage ist hilfreich, allerdings stellt sie nicht so sicher, dass ein Herzschlag wieder einsetzt wie die Defibrillation mit einem AED-Gerät. Daher sollte sich im öffentlichen Raum oder in Ihrem Restaurant oder Flughafen immer ein AED-Gerät befinden. Mit einem Defibrillator, der automatisch oder semi-automatisch mit manueller Override Funktion arbeitet, kann schnell in einem Notfall gehandelt werden. Die vorkennektierten Elektroden werden mit dem Körper des Patienten verbunden und der Defibrillator führt den Ersthelfer durch den Prozess der Wiederbelebung.

Eine Defibrillation funktioniert per elektrischem Impuls durch den Körper. Dabei reagiert der Defibrillator auf die Signale, die aus dem Körper des Patienten zu lesen sind. Über die vorkonnektierten Elektroden kann der Defibrillator analysieren, ob und wann ein elektrischer Stromstoß zur Wiederbelebung durchgeführt werden muss. Die AED-Geräte sind intelligent ausgestattet und führen auch mit Sprach- und Videoweisungen durch den Prozess der Wiederbelebung. In dieser Meister-Version verfügt der iPAD CU-SP2 über eine wichtige Funktion für professionelle Einsatzkräfte: Im Modus des Manuellen Overrides lässt sich die automatische Abgabe der elektrischen Impulse der Wiederbelebung umwandeln in eine manuelle Abgabe der elektrischen Impulse. Die automatische Analyse über die vorkonnektierten Elektroden lässt den Defibrillator wissen, wann ein Stromstoß abgegeben werden muss. Wenn ein Arzt oder Sanitäter vor Ort sind, können diese Einsatzkräfte selbst entscheiden, wann der elektrische Impuls erfolgen soll. Das ist im Manuellen Override Modus des iPAD CU-SP2 möglich. Wenn Sie einen Defibrillator kaufen wollen, wenden Sie sich an das Service-Team von ResQ-Care, wir beraten Sie umfassend zum Kauf des richtigen Modells für Ihren Einsatzort.

Bestellen Sie jetzt den externen Defibrillator iPAD CU-SP2 AED – Variante: Meister Manuel Override

Unser Preis: 2.975,00 €*

Artikelnummer: R-SP2-ST-MO

Bestellen

Sie haben noch Fragen?

Unsere Kundenservice berät Sie gerne: Telefon: 0521 – 959 602 24
oder schreiben Sie uns eine E-Mail Nachricht über unser Kundenservice Formular.

Defibrillator iPAD CU SP2 Version: Meister

* Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben.